Geburtstagsparty am 4. Mai 2004

Manager Rudi Assauer begeisterte die Fans mit "Ruhrpott-Liedgut".